Dienstag, 26. Mai 2015

Sowohl als auch ...

Fazit eines Kurzurlaubs in Maukes Huus:

Kind sitzt am ostfriesischen Küchentisch und spricht mit vollem Mund:

"Ich fühl mich hier so wohl als auch zuhause ... "

Gatte und Mari:
*gibbel*

Kind:
"Waaaaas ????
Es gibt doch so'n Sprichwort, oder ?"

Ja.
 
Ab sofort.
 
Schöne Zeit !
 
;O)
 
Mari

Montag, 25. Mai 2015

Und was ist mit Tee ?

Tach, Zusammen !

Was hat die Mari im Urlaub gelernt ?
In Ostfriesland trinkt man Tee.
Das ist nicht nur so eine Mär,
das hab ich höchstpersönlich und eigenohrig belauscht.
Ein Frauenplausch bei Müller an'ne Kasse:
"... die (Verwandten) kommen nur zum Tee,
zum Abendbrot sind die schon wieder weg ..."

In Maukes Huus angekommen, gab es für uns
als Willkommensgeschenk der Vermieter ein Päckchen
"Thiele Tee".
(Thiele sitzt in Emden,
ganz nah am Hafen.)

Also hat die Mari Maukes Schränke nach einer Teekanne
abgesucht und ist natürlich fündig geworden.
Stövchen stand ohnehin auf dem Küchentisch und
was soll ich sagen ?
Hab mich sofort in alles drinreinverliebt.

Teezeit in Maukes Huus

Von da an wollte ich nicht mehr ohne Stövchen und Teekanne
nach Hause fahren.

In allen ostfriesischen Städtchen gibt es natürlich Teehäuser
und in genau so einem würde ich fündig.
In Emden.
In Ottos Nachbarschaft.

 

Jetzt wird hier im Ruhrpott ostfriesischer Tee geschlürft.
Darf ich vorstellen ?
Ännchen Teekännchen !

Werktags:



Und im Sonntagsstaat:



Schöne Zeit !

;O)

Mari

Samstag, 23. Mai 2015

Das ist der Nooooorden ...

Tach, Zusammen !

Selbstverfreilich haben wir während unseres Ostfrieslandaufenthaltes
einen Abstecher nach Norden gemacht.
Der Grundschulsohn stellte sofort fest,
Norden sei eine coole Stadt.
Die haben nämlich "Minecraft-Bäume".


Und wer wohnt in Norden ?
Genau.
Das liebe Nordlicht oder
die Lieblingsexruhrpottazubineneuostfriesischejungbuchhändlerin.
 Die haben wir dann auch dort getroffen.
Nach einem kurzen Bummel durch die Einkaufszone
und einem Besuch in "ihrer" Buchhandlung,
ging es für uns weiter nach Norddeich,
zum Drachenfest.
 Die Dinger jetzt einfach nur "Drachen" zu nennen,
finde ich persönlich ein wenig untertrieben.
Aber seht selbst:


Wie immer, wenn ich an der Nordsee bin:
grauer Himmel, Meer gerade weg.








Der Hund war super.
So wie der im Wind zappelte, sah er aus,
wie kleine Hunde eben so aussehen,
die sich gerade bis zur Besinnungslosigkeit freuen.



Mari und Grundschulsohn im Chor: "Shakira !!!"














Lieselotte ??? Hat scheinbar auch Urlaub...



Schöne Zeit !

;O)

Mari

Dienstag, 19. Mai 2015

Montag, 18. Mai 2015

Ich bin Groot ... - Groothusen-Fan !

Tach, Zusammen !

Nein, ich komme Euch jetzt nicht mit den
"Guardians of the Galaxy".

(Obwohl ich tatsächlich bekennender Groot-Fan bin und
der Soundtrack zum Film ein ganz bezaubernder welcher ist...
Das steht jedoch auf einem ganz anderen Blatt...)

Hier geht's um Groothusen.
Kennt Ihr nicht ?
Pah.
Kulturbanausen !
Erdkundesitzenbleiber !

Groothusen ist ...
... ein schnuckeliges ostfriesisches Dorf
mit allerhand Baudenkmälern,
zu welchen auch unser Ferienhaus gehörte.
Schnuckelzauberhaft !
Ich laber nicht viel rum,
wer mehr über das Haus und Groothusen erfahren möchte
klickt hier die Groothusenseite
und hier die Ferienhausseite an.

Eigentlich wollte ich abwarten,
bis der Gatte seine Kamerafotos gesichtet hat.
Die sind sicher um Längen besser als meine Handyschnappschüsse...
... es scheitert jedoch am "abwarten können".
Kann ich gerade nicht, deshalb hau ich jetzt meine Bilder
von "Maukes Huus" einfach raus.













 Willkommensgrüße der Vermieter:
Fliedersträußchen, Postkarte und Friesentee







































Drinreinverliebtbin !
Hinfahren !

Unbedingt !

Schöne Zeit !

;O)

Mari


Sonntag, 17. Mai 2015

Kurzurlaub Ende ...

... schade.





Wäre gerne noch geblieben...



Aber für heute bin ich erstmal
Tick, Trick und Track.
Fix und Foxi auch.

Gute Nacht und einen schönen Start in die neue Woche !

Friesen-Mari